30 ans d'expérience Livraison gratuite à partir de 99 € Expédition rapide
EHI Excellent expédition
Sortieren

Guêtres

Informations utiles concernant Guêtres »
Aucun résultat trouvé avec ce filtre !

Mit Bundeswehr- und Tarn-Gamaschen optimal gegen widriges Wetter geschützt

Mit unserer Auswahl an Gamaschen sind Sie für jede Expedition und auch unwirtliches Wetter gerüstet – ganz gleich, wohin es geht.

Gamaschen bieten zusätzlichen Schutz von Knöchel bis Knie

Gamaschen, im Englischen auch als "Gaiter" bezeichnet, bieten gleich mehrere Schutzfunktionen: Sie verhindern ein Eindringen von Nässe ins Schuhwerk, schützen vor Verletzungen durch Dornen oder Gestrüpp und halten bis zu einem gewissen Grad auch Zecken davon ab, unter die Kleidung zu gelangen. Gamaschen sind leicht und von geringem Packmaß, weswegen es sich bei längeren Touren immer empfiehlt, ein Paar dabei zu haben. Sie eignen sich auch sehr gut als Ergänzung zum Poncho, da dieser nur bis zu den Knien schützt. Gamaschen werden meist mit Haken am Schuh und kurz unterhalb der Knie fixiert. Manche Modelle werden auch mittels Riemen gehalten, der unter dem Schuh durchgeführt wird. Sie lassen sich binnen kürzester Zeit an- und ausziehen, was der größte Vorteil gegenüber Ganzkörper-Regenschutzkleidung sein dürfte, die eher umständlich und zeitaufwändig anzulegen ist. Vor allem unterwegs mit bspw. plötzlichem Regen ist dies ein nicht zu vernachlässigender Vorteil.

Fragen: Gamaschen

Wovor schützen Gamaschen?

Vor Schmutz, Nässe, Dornen und Zecken. Gamaschen sind in der Regel jedoch nicht völlig wasserdicht, weswegen beispielsweise durch nicht abgedeckte Nähte Feuchtigkeit eindringen kann. Sie ersetzen also keine wasserdichten Stiefel. Nichtsdestotrotz können sie eine deutliche erste Barriere gegen durchnässte Schuhe darstellen.

Welche Gamaschen für welchen Zweck?

Für Bergwanderungen oder Klettertouren empfehlen sich robustere Modelle, die gleichzeitig mit zur Stabilisierung beitragen. Wenn mit starken Regenfällen zu rechnen ist, sollten Gamaschen mit Membran bevorzugt werden. Im Hinblick auf die Größe orientieren Sie sich am besten an Ihrer Schuhgröße, sofern keine Universalgröße angeboten wird.

Derniers articles consultés